Heimat-Chronik Canditten

Heimat-Chronik Canditten
Heimat-Chronik Canditten

Die vom Canditter Schulleiter Gustav Glaß im Jahre 1952 geschriebene und 1956 in einer größeren Auflage herausgegebene „Heimat-Chronik Canditten“ war aufgrund des Alters bereits in ziemlich schlechtem Zustand (vergilbtes Papier, schlecht leserlich, alte Schreibmaschinen-Schrift).

Ich habe deshalb den gesamten Text abschreiben lassen, sämtliche Seiten in ein modernes Format gebracht, ferner einen 13-seitigen Anhang mit Fotos von damals angefügt und alles im Glanzpapier und mit festen Buchdeckeln in einer Auflage von zunächst 35 Exemplaren und einer weiteren Auflage von 12 Exemplaren und jetzt in einer dritten Neuauflage von 20 Exemplaren drucken lassen. Es ist ein anschauliches Buch mit ca. 180 Seiten geworden, das sicherlich sehr lange halten wird.

Das Buch kostet mit Versand 25,- Euro und kann über den Link „Kontakt“ oder über meine private Anschrift bestellt werden (siehe unten).

Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele Canditter Landsleute und deren Nachkommen oder Interessenten von diesem Angebot Gebrauch machten.

Bestellungen bitte bei Gerd Birth, Kantstr. 30, 41836 Hückelhoven-Baal, Tel.: 02435-616, Email: g.birth@new-online.de

Heimatkalender 2019

Für das Jahr 2019 habe ich wiederum einen farbigen Heimatkalender zusammengestellt und auflegen lassen. Die Abblidung des Titelblattes wird noch nebenstehend beigefügt.

Der Heimatkalender enthält Fotos aus ganz Ostpreussen (polnischer, russischer und litauischer Teil) hierunter auch Motive aus der Region in und um Canditten.

Der Kalender ist exklusiv gestaltet, im DIN A4-Format auf hervorragendem Fotopapier gedruckt, mit einer Klarsichthülle abgedeckt und hat außerdem eine Aufhänge-Vorrichtung mit Ringheftung. Preis inkl. Versand: 12,50 Euro.

Bestellt werden kann der Kalender über den Link „Kontakt“ oder direkt bei Gerd Birth, Kantstr. 30, 41836 Hückelhoven-Baal, Tel. 02435-616, Email: g.birth@new-online.de.